Biomet is now Zimmer Biomet

X

Einwilligung

Diese Internetseite kann auf Ihrem Computer einen oder mehrere Cookies hinterlassen. Informationen zu Cookies allgemein und speziell den Cookies, die von dieser Internetseite gesetzt werden können, finden Sie in unseren Cookies-Grundsätzen. Angaben zur Verwaltung von Cookies und darüber, wie Sie verhindern können, dass sie auf Ihrem Computer abgelegt werden, finden Sie auf der Internetseite "All About Cookies". Wenn Sie weiterhin Internetseiten von Biomet nutzen, heißt dies für uns, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Computer hinterlassen dürfen.

 

Biomet
 
 

Informationen für Patienten & Pflegende

Allgemeine Information

Gelenkschmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit können Ihr Leben in erheblichen Maße beeinträchtigen. Verschiedene Behandlungsmethoden, wie ein künstlicher Gelenkersatz, können zur Besserung beitragen. Nur ein Orthopäde kann Ihnen sagen, was in Ihrem Fall das Beste ist.

Sollte Ihnen Ihr Arzt einen künstlichen Gelenkersatz empfehlen, sind Sie nicht alleine. Immer mehr Menschen unterziehen sich weltweit einem solchen Eingriff und die Tendenz ist weiterhin steigend. Grund dafür ist die demographische Entwicklung und Patienten, die auch in einem hohen Alter noch sehr aktiv sein wollen. Dank neuer, schonender Operationsmethoden und den verbesserten Möglichkeiten des künstlichen Gelenkersatzes gewinnen Patienten nach dem Eingriff schneller und mit weniger Schmerzen verbunden ihre Mobilität und damit ein Stück Lebensqualität zurück. 

In Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften hat Biomet das Rapid Recovery Programm zur schnellen Wiedereingliederung in ein aktives Leben entwickelt. Die Patienten werden ausführlich über den Eingriff sowie die optimale Bewegungstherapie vor und nach dem Eingriff informiert und erhalten allgemeine Gesundheitstipps wie z.B. zur richtigen Ernährung. Indem Patienten umfassend informiert und aufgeklärt werden, sind sie in der Lage, die Verantwortung für ihre Genesung mitzutragen, damit diese zügig voranschreiten kann.  

Bitte beachten Sie, dass die Information auf dieser Website und anderen externen verlinkten Websites eine fachmännische Beratung durch Ihren Orthopäden nicht ersetzen kann.